Luftspektakle_1227x92

„Luftspektakel“ verzaubert über und unter den Wolken

Glühende Ballons, bunte Lenkdrachen und wagemutige Fallschirmspringer – von Freitag, 14. Oktober, bis Sonntag, 16. Oktober, lohnt sich im Landkreis Saarlouis ein Blick in den Himmel. An drei Tagen laden das Fallschirmsportzentrum Saar und der Landkreis Saarlouis, der in diesem Jahr sein 200-jähriges Jubiläum feiert, auf dem Flugplatz im Wallerfanger Ortsteil Düren zu einem fantastischen „Luftspektakel“ ein.

After-Work-Party und Ballonglühen
Der Freitag startet um 15 Uhr mit Fallschirmsprung-Vorführungen und Ballonfahrten für angemeldete Gäste. Im Anschluss geht’s ab 18 Uhr weiter mit einer „After-Work-Party“ im Festzelt, bei der Landrat Patrik Lauer die Veranstaltung offiziell eröffnen und in den Status „o’zapft is“ überführen wird. Am dunklen Abendhimmel über dem Saargau verspricht das „Ballonglühen“ ab 20 Uhr ein unvergessliches Schauspiel aus Licht und Farbe.

Alles was fliegt
Samstags heißt es dann früh aufstehen: Bereits um 6.30 Uhr beginnt der Tag mit Ballonfahrten für angemeldete Gäste. Fallschirmsprung-Vorführungen, Lenkdrachen in Aktion, Schnupperflüge, Musik und ein vielfältiges gastronomisches Angebot warten ab 10 Uhr auf die Besucher. Drachenfreunde aus Deutschland und Frankreich tauchen den Himmel in bunte Farben, phantasievolle Flach- und Kastendrachen vom Kraken bis hin zum Mainzelmännchen fliegen über die Wiesen. Für alle großen und kleinen Kinder regnet es zwischendurch immer mal wieder Süßigkeiten aus der „Bonbon-Fähre“. Beim Drachenworkshop mit dem Verein „Eddy hilft e.V.“ können Bastel-Freunde gegen kleines Geld große, bunte Drachen basteln. Der Erlös fließt in den Spendentopf des Vereins, der sich gegen Kinderarmut in Deutschland engagiert.

Pyrotechnik und Trachten am Samstagabend
Am Samstagabend steht das „OktobAIRfest“ auf dem Programm. Bevor im Festzelt zünftig gefeiert wird, können Besucher ab 19 Uhr ein Lichtspektakel mit Lenkdrachen-Vorführung, Pyrotechnik und Musik erleben. Zum Feiern nach bayrischem Brauch öffnet das Bierzelt um 19.30 Uhr die Türen, los geht’s dann um 20.30 mit der Liveband „Die Konsorten“. Bitte beachten Sie hierzu den bereits begonnenen Kartenvorverkauf unter www.fsz-saar.de. Kartenpreis: 19,90 Euro (inkl. 1 Essen und 1 Maß Bier)

Frühschoppen mit den Musikfreunden Saargau
Der Sonntagmorgen beginnt wie der Samstag endet: mit viel Musik. Die „Musikfreunde Saargau“ laden ab 10 Uhr zum Frühschoppen und Weißwurstfrühstück ins große Festzelt ein. Zur gleichen Zeit beginnen auch die Fallschirmsprung- und Drachenflug-Vorführungen mit buntem Rahmenprogramm und vielen Infoständen.

Der Landkreis sucht seine/n Käsekuchenkönig/-in
Gegen 15 Uhr steht die Krönung des oder der Käsekuchenkönig/in des Landkreises Saarlouis an. 13 Frauen und Männer aus dem ganzen Landkreis haben sich das Jahr über an die Spitze ihrer Stadt bzw. Gemeinde gebacken. Jetzt gilt es, aus den 13 Gewinner-Käsekuchen den besten herauszuschmecken, um im Anschluss die erste Käsekuchenkönigin bzw. den ersten Käsekuchenkönig des Landkreises Saar-louis offiziell zu krönen. Eine angenehme Aufgabe für die prominente Jury bestehend aus Landrat Patrik Lauer, Starköchin Léa Linster, Landesinnungsmeister Peter Erbel, „Wettermüller“ von Radio Salue und SR1-Moderatorin Kerstin Mark.
Selbstverständlich ist auch für Verköstigung und Unterhaltung der Besucher bestens gesorgt: Bei Kuchen und Kaffee führt Moderator Hans Werner Strauß durch den einzigartigen Käsekuchenwettbewerb.

Vorverkauf der Karten für das „OktobAIRfest“ zum Preis von 19,90 Euro pro Person (inkl. 1 Essen und 1 Maß Bier) unter www.fsz-saar.de/oktoberfest.

FacebookTwitterGoogle+PinterestTumblrLinkedInWhatsAppEmailPrint