Präventiver Theater-Workshop

19.04.2016 - 20.04.2016 Den ganzen Tag
Erweiterte Realschule Rehlingen-Siersburg, Beckinger Straße, Rehlingen-Siersburg, Deutschland

19. – 20. April 2016:
Am 19. und 20. April 2016 findet in der Lothar-Kahn-Schule Rehlingen der Theater-Workshop „POSITIV“ statt. Dieser wird von dem HIV-Präventionsteam des Gesundheitsamtes Saarlouis in Zusammenarbeit mit dem Theaterspiel Witten gestaltet.

„POSITIV“ ist der Titel des Theater-Workshops für SchülerInnen ab 14 Jahren zu den Themen HIV und AIDS. In der inhaltlichen Auseinandersetzung des Workshops werden zum einen Informationen zu HIV und AIDS gesammelt, zum anderen Informationen zum Schutze vor der Krankheit gegeben. Überdies werden Fragen nach dem gesellschaftlichen Umgang mit der Krankheit untersucht.
In der dramaturgischen Arbeit erarbeiten die SchülerInnen eine spannende Stückidee zum Thema HIV und Aids, mit Elementen des kreativen Schreibens. In Kleingruppen arbeiten sie dann an einzelnen Szenen. Diese werden zu einem Stück zusammengefügt. Das so entstandene Stück wird anderen Mitschülern vorgespielt.
Ziel ist es, neben der inhaltlichen Auseinandersetzung mit dem Thema HIV und Aids, erste dramaturgische und schauspieltechnische Grundkenntnisse zu vermitteln und die Entstehung eines Stückes erlebbar zu machen.



Routenplanung mit Google Maps

FacebookTwitterGoogle+PinterestTumblrLinkedInWhatsAppEmailPrint