Tag der Geschichte

17.09.2016 Den ganzen Tag
Landratsamt
Kaiser-Wilhelm-Straße, Saarlouis, Deutschland

17. September 2016, ab 10:00 Uhr:
Die Vereinigung für die Heimatkunde im Landkreis Saarlouis e.V. und der Landkreis Saarlouis laden alle Interessierten ein zum „Tag der Geschichte. 200 Jahre historische Forschung im Landkreis Saarlouis“ am 17. September 2016 ab 10.00 Uhr im Großen Sitzungssaal im Landratsamt Saarlouis, Eingang Kaiser-Friedrich-Ring 33, Erweiterungsbau. Der Eintritt ist frei.

Programmablauf

10:00 Uhr: Eröffnung durch Landrat Patrik Lauer

10:15 Uhr: Helmut Grein
200 Jahre Landkreis Saarlouis – Geschichtskultur in einem Grenzkreis zu Frankreich: Forschen – Vermitteln – Erinnern

10:45 Uhr: Ursula Neumann
Der erste Landrat des Kreises Saarlouis: Jakob Christian Schmeltzer

11:30 Uhr: Prof. Dr. Wolfgang Adler
Philipp Schmitt (Pfarrer in Dillingen 1833 – 1848) als Archäologe: frühe Altertumsforschung auf hohem Niveau

Während der Mittagspause besteht die Möglichkeit zur Besichtigung des Kreisarchivs.

13:30 Uhr: Dr. Rupert Schreiber
Hector, Müller, Himpler, Birk – Baumeister und Architekten des 19. Jahrhunderts im Landkreis Saarlouis

14:00 Uhr: Hans Peter Klauck
Jüdisches Leben in Stadt und Kreis Saarlouis

14:30 Uhr: Dr. Barbara Ames-Adler
Bedeutende archäologische Entdeckungen im Kreisgebiet (1): Rund um den Limberg

15:00 Uhr: Sabine Kiefer
Bedeutende archäologische Entdeckungen im Kreisgebiet (2): Zeugnisse römerzeitlichen Lebens

15:30 Uhr: Natalie Sadik
Zeitgarten „Meilensteine“ – Der neue Vorgarten des Kreisständehauses

Gegen 16.00 Uhr Ende der Veranstaltung. Auf Wunsch Besichtigung der Meilensteine.



Routenplanung mit Google Maps

FacebookTwitterGoogle+PinterestTumblrLinkedInWhatsAppEmailPrint