Saarland voller Energie

10.09.2016 - 18.09.2016 Den ganzen Tag

10. – 18. September 2016:
Saarland voller Energie | Aktionsprogramm im Landkreis Saarlouis


10. September

Schmelzer Energietage
Ort: Altes Zollhaus Schmelz

10:00 Uhr: Auftakt Eisblockwette – Aufstellen der Modellhäuser der Deutschen Bundesstiftung Umwelt DBU

Das Energieeffizienz Netzwerk des Landkreises Saarlouis installiert in Schmelz ein gedämmtes und ein ungedämmtes Modellhäuschen, die jeweils mit der gleichen Menge Eis gefüllt sind. Die Bürgerinnen und Bürger können ihre Wette abgeben, wie viel Eis am Ende der Veranstaltungswoche „Saarland voller Energie“ noch in beiden Häuschen übrig geblieben ist.


12. September

Bouser Energietag
Ort: Industrietheater im Petri Hof Bous

18:00 Uhr: Ausstellung kommunaler Handwerksbetriebe (Dachdecker, Heizungsbauer und Solarteure)
18:30 Uhr: Vortrag der Verbraucherzentrale „Heizen mit Sonnenenergie“
19:30 Uhr: Vortrag ESE Energieberatung „Das Sonnenhaus“
ca. 21:00 Uhr: Ende

13. September

Überherrner Energietag
Ort: Rathaus

18:00 Uhr: Vortrag der Verbraucherzentrale zu „Sinn und Unsinn von Wärmedämmung“

14. September

Wallerfanger Energietag
Ort: Rathaus

18:00 Uhr: Ausstellung kommunaler Handwerksbetriebe (Dachdecker, Heizungsbauer und Solateure)
18:30 Uhr: Vortrag der Verbraucherzentrale zur „Energetischen Sanierung“
19:30 Uhr: Vortrag der Verbraucherzentrale zu „Sinn und Unsinn von Wärmedämmung“

16. September

Schmelzer Energietage
Ort: Altes Zollhaus Schmelz

17:00 Uhr: Abend-Handwerker-Ausstellung
17:30 Uhr: Vortrag ESE Energieberatung „Das Sonnenhaus“

17. September

Schmelzer Energietage
Ort: Altes Zollhaus Schmelz

12:00 Uhr: Etappen-Station der Elektromobilitätstour des Energieeffizienz Netzwerkes vor dem Rathaus
im Anschluss: Auflösung der Eisblockwette des DBU und EnergieEffizienz-Netzwerkes

18. September

Schmelzer Energietage
Ort: Altes Zollhaus Schmelz

10:00 Uhr: Frühschoppen mit Siegerehrung Eisblockwette des DBU und EnergieEffizienz-Netzwerkes durch Bürgermeister A. Emanuel

FacebookTwitterGoogle+PinterestTumblrLinkedInWhatsAppEmailPrint